Montag, 31. August 2015

So ist das Leben

Hallo Ihr Lieben,

laaaaang ist es schon wieder her, seit meinem letzten Post.
Wie viele von Euch auch, hatte ich eine kleine Blogpause während unserem Urlaub gebraucht.
Nun ist der Urlaubsmodus leider wieder beendet und die Schule, Arbeit sowie einige Termine stehen an.

Unser Urlaub auf dem Ehrlingshof, war wie immer wunderschön!
Es ist schon fast ein zweites Zuhause für uns Alle - und wir freuen uns schon auf´s nächste Mal.

~*~

Im Urlaub konnten wir richtig schön abschalten und relaxen,
ich habe viel gelesen und nur ein wenig gestickt.
Hatte mir natürlich vorher viel mehr an Handarbeiten vorgenommen,
aber es kommt ja immer anders als man denkt ;)
Das Motiv werde ich  hoffentlich nächste Woche beenden können.
 Beim Blick in den Spiegel und Sichten einiger Bilder, die in den letzten Monaten/Jahren entstanden sind - kann ich doch nun die erstaunten Bemerkungen einiger Mitmenschen verstehen. 
Da kann man doch mal wieder sehen, an dem Spruch:
Sorgen machen grau
ist doch was dran ;) Nicht nur das man sich durch Kortison massiv ;) verändert - nein ich wurde auch zur grauen Lady.
Ich glaub es ist bald ein neues Profilbild fällig!

Nun zwei Favoriten, die es evtl. zum Profilbild schaffen könnten 
und meine halbfertigen Igelchen ...


 Ganz liebe Grüße
von Nicole
 

Dienstag, 28. Juli 2015

So - Schlafsack, der 2te Versuch

Hahahahahahahaha - und ich lach immernoch!

Ist Euch was aufgefallen?
Im letzten Post - bzw. am Bild?

Wenn nicht, dann scrollt doch mal weiter runter .....
schaut Euch dieses Desaster doch mal genau an! 
Ich bin aber auch zu blöd ;) Aber schön wenn man über seine eigene Dummheit lachen kann!

Na aufgefallen? - Ich hab die Armlöcher vergessen ......
Das kommt dabei raus, wenn man abends - sobald Püppi schon mit Puppenmami im Bett liegt weiterhäkelt und morgens alles knipst, wenn beide immernoch schlafen und man keine Möglichkeit hat eine Anprobe zu machen ;)
Also nochmal teilweise aufgeribbelt und nun aber .... 
richtig häkeln!

Dies Ergebnis kann sich nun sehen lassen, und Chou Chou fühlt sich sichtlich wohl - und die Puppenmami ist glücklich!

~*~
Liebe Grüße
von Nicole

Montag, 27. Juli 2015

so schläft es sich gut .... tzzzzz

Hallo Ihr Lieben,

schön das Ihr hier wieder vorbeischaut - ich freu mich!
Vielen Dank auch für Eure lieben Mails - und ja, es geht mir gut.
Habe die Materialentfernung im Fuß gut überstanden - nun kann alles in Ruhe heilen ....
Gut Ding will Weile haben - vielleicht wird der Fuß/Knöchel ja irgendwann nicht mehr dick...

Wenn man mal wieder so ausgebremst wird (was ich ja mittlerweile schon kennen sollte - aber irgendwie immernoch nicht akzeptiert habe - das meine Gesundheit so verläuft) - hat frau auch mal wieder Zeit sich kleinen Häkelprojekten zu widmen.

Remanka wünschte sich für ihre kleine Chou Chou einen neuen Schlafsack 
(ja~  auch wenn sie schon 10 Jahre alt ist und somit ja eigentlich schon gar nicht mehr unsere 
"Kleine Puppenmami" - aber ihre Püppi wird immer aktuell bleiben)

 ~*~
Macht´s Euch fein
Nicole  
.
.
.
Hahaha - ich lach mich gerade schlapp ..... 


Montag, 6. Juli 2015

Rendezvous

Heute hab ich mal wieder einen Buchtipp für all diejenigen von Euch, die auch mal eine leichte Lektüre bevorzugen.
Rendezvous zu dritt von Sarah Harvey
Sarah Harvey schreibt mit viel Witz und Leichtigkeit, somit ist es das ideale Buch zum wegschmökern...

Klappentext:
Jude und Lucy sind beste Freundinnen. Sie teilen alles miteinander: ihre Wohnung, Freud und Leid, jedes Geheimnis. Doch eines Tages verlangt Lucy von Jude einen Freundschaftsdienst der besonderen Art: Jude soll an ihrer Stelle zu einem Blind Date gehen, das ihre Mutter für sie arrangiert hat. Jude willigt ein, und die Täuschung gelingt. Doch damit fangen die Probleme erst an - denn Lucy ist auf dem besten Wege, sich in einen Mann zu verlieben, der sie für ihre beste Freundin hält ...

erschienen  im Piper Verlag

Dieses Buch hat so viel Charme und  Humor!
Es geht um wahre Liebe und vor allem wahre Freundschaft ~ eine sehr schräge Liebesgeschichte mit unzähligen Verwicklungen.
Die Charaktere sind ein schriller, bunter zusammengewürfelter Haufen und bilden aber zusammen ein absolut unterhaltsames Gesamtpaket.
Die Dialoge brachten mich oft zum lachen, somit ist es für mich ein herrliches Buch zum Entspannen und Seele baumeln lassen ...

~*~


So, ab morgen bin ich leider für hoffentlich nicht all zu lange Zeit wieder mal außer Gefecht.
Im Januar 2014 hatte ich mir beim Treppensturz das Sprunggelenk gebrochen. 
Nun steht endlich die Entnahme der Stahlplatte für morgen als OP an.
Nach zwei laaaangen Kortisontherapien wegen zweier Schübe der MS und Sarkoidose im letzten Frühjahr und Herbst konnte leider noch nicht früher operiert werden. Nun bin ich aber Gott sei Dank  seit Anfang April kortisonfrei und es hat hoffentlich keinen Einfluss mehr auf die Knochendichte. Drückt mir die Daumen für morgen - vielleicht schaffen die Doktoren es ja mich Narkosemäßig nicht allzu weit wegzuschießen .... 

Bis bald
Nicole

Mittwoch, 24. Juni 2015

Rosenpracht und Vogelhäuschen

Auch wenn das Wetter momentan etwas nass ist 
zeigen sich die Rosen doch mit den schönsten Blüten!

~Eden Rose 85~


*

~Leonardo da Vinci~

 ~*~

An meinem Korkenzieherzweig im Wohnzimmer 
hat sich ein kleines Häuschen 
aus Farbkarton zu den Vögeln gesellt.
Das Dach habe ich zusätzlich mit 
schönem Blümchenstoff verstärkt.

Mit einem schönen Spruch von Khalil Gibran:

Das Zwitschern des Vogels weckt den Menschen aus seiner Gleichgültigkeit. 
Er lauscht dem Lied und rühmt die Weisheit dessen, 
der das süße Lied das Vogels schuf 
ebenso wie die zarten Empfindungen des Menschen.

 ~*~

Liebe Grüße von Nicole

Montag, 22. Juni 2015

Rosenzauber vor der Türe

Petrus! 
Der Regen möchte bitte hier abgeholt werden ...

Schade es ist wirklich kein schöner Sommer ~
das geht normaler Weise anders!
 ~*~

Habe Euch heute ein paar Eindrücke von den Blütenschönheiten bei uns vor der Haustür mitgebracht, eindeutig rosalastig ;)

 ~
Häkeltechnisch versuche ich mich gerade an einem Drachenschal,
auch hier in einem schönen Erikaton, wie ich finde.
Und gaaaaananz weiche Merino Superfein Wolle!

~*~
Macht´s Euch fein, auch wenn´s regnet ...
Nicole

Sonntag, 7. Juni 2015

Schilderwerkstatt und zarte Blütenschönheiten

Vielen lieben Dank, es freut mich sehr das Ihr mir ein Lächeln geschenkt habt ;)

Das Herz ist ein neues Holzteilchen was in meiner Schilderwerkstatt entstanden ist.
Ich habe es vorgezeichnet - ausgesägt - geschliffen - gebohrt - bemalt und  .....
(einige von Euch fragten ob ich es selbst beschrieben habe)

nein,  nicht beschrieben sondern bestempelt!

Und weil es so schön war,
gleich nochmal in Tagform:


~*~

Und nun noch ein 
paar zarte Blütenschönheiten aus dem Garten

~*~
Wer übrigens gern mal in dem Wanderpaket Floramente mitwandern möchte,
darf sich gern mit mir in Verbindung setzen,
es ist noch Platz für 1-2 Neuzugänge.
Ich würd mich sehr freuen!

Macht´s gut
Nicole

Sonntag, 31. Mai 2015

Schenkt Ihr mir ein Lächeln?


... das ist lieb von Euch!



Dies war mal wieder ein kleiner Einblick in die holzige Schilderwerkstatt.

Nun kommen wir zur Marmelade im Kopf ;)
wie ich Euch bereits beim letzten Rezept versprochen habe.  


Weiße Schokolade küsst Erdbeere

500g Erdbeeren pürieren,
den Saft einer halben Limette hinzugeben und
mit 250g Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre vermengen.
3 Minuten sprudelnd aufkochen.
Vom Herd nehmen und die vorher geraspelte weiße Schokolade (ich nehme eine halbe Tafel) unterrühren. 
In kleine Marmeladengläser (210ml) abfüllen.
Die Menge reicht für 3 Gläser + einem Rest zum probieren. 

Laßt es Euch gut gehen!

Freitag, 29. Mai 2015

Es ist das Ende ...

... der Tulpenzeit, oder auch nicht?
Ihr werdet es nicht glauben, aber es gibt immernoch zwei Tulpenarten, die momentan bei uns im Garten blühen.
Eine Orange hat heute den Weg ins Haus gefunden:

~
Die zweite Sorte sieht sehr merkwürdig aus 
- geht die noch auf oder nicht?
Kennt jemand von Euch diese Art von Tulpe?

~*~

Hier noch ein Bild der fertig gehäkelten Decke, nicht das Ihr noch glaubt hier im Hause Whoopieda wird kein Häkelprojekt fertig ;)


Ganz liebe Freitagsgrüße
von Nicole

Sonntag, 17. Mai 2015

Hmmm - so lecker

~*~
Bei meiner täglichen Bloggerrunde schau ich mir nicht nur gerne Kreativ-Blogs an, 
nein auch genieße ich die Rundgänge durch fremde Gärten und die Einblicke in einige Küchen sehr.
Bei Angie fand ich ein tolles Rezept für Bananenmarmelade, gern habe ich mich auch daran gewagt, allerdings ein wenig abgeändert in den Mengenangaben und mit einer kleinen weiteren Zutat.
Da ich lieber in kleinen Mengen Marmelade einkoche, 2-3 kleine Gläser reichen uns da meist - dafür gibt es lieber immermal wieder neue Marmeladenkreationen.



Hier mein Rezept für ca. drei kleine Gläser Bananen-Limetten-Traum:

450 g Bananen pürieren, mit
50 ml frischgepreßten Limettensaft vermengen
2 Teelöffel Vanillin und
150 g Gelierzucker 3:1 dazugeben und gut verrühren.
Unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten aufkochen und 
dann heiß in die Gläser abfüllen.

 ~*~

Dazu schmeckt hervorragend ein Quarkbrot, welches ganz einfach und schnell gebacken ist.

 200 g Magerquark, 8 EL Milch, 8 EL Öl, 100 g Zucker und 1 Ei verrühren.
400g Mehl, 1 Prise Salz und ein Päckchen Backpulver dazugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
Zu drei gleichlangen Rollen formen und einem Zopf flechten.
1 Ei mit einem EL Milch verquirlen, den Zopf damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

180°C Umluft - ca. 30 Minuten backen.

~*~

Bei meinem Worten:
Ich hab schon wieder ´ne Marmelade im Kopf
mussten meine Lieben mich natürlich gleich auf die Schippe nehme.
vonwegen: Das ist uns nicht neu ...

Mehr aus der Marmeladenküche also demnächst!
~*~

Macht´s gut
Nicole