Montag, 25. April 2016

Magnolienbild

Fleißig habe ich das Magnolienbild aus dem letzten Post weitergemalt und sogar noch ein weiteres.
Neue Rahmen gekauft und passende Passepartouts bestellt ~ Lieferzeit leider zwei Wochen.
Bis dahin muss es halt nur mit weißem Hintergrund 
aus Tonkarton gehen...
Noch hängen die Bilder nicht, aber ich zeig Euch 
schon mal das erste...

~*~

Machts gut, Ihr Lieben!

Nicole

Freitag, 22. April 2016

Magnolienliebe


Hach,  die Sonne scheint ~ wie ist das schön.
Ich mag ja Magnolien wahnsinnig gern,
nur leider habe ich auf unserem kleinen Grundstück noch
nicht wirklich einen geeigneten Platz gefunden,
um nun täglich in den Genuss der tollen Blüten
zu kommen.
Da dachte ich mir..... ich werde mal wieder zum
Pinsel greifen und mir welche malen.
Schon längere Zeit möchte ich einen Bilderwechsel über der Couch..... na ja der Anfang ist gemacht...vielleicht kann ich Euch schon bald etwas mehr zeigen.

Hier nun erstmal ein kleiner Einblick:


~*~
Habt ein schönes Wochenende
Nicole


Freitag, 15. April 2016

Frühlingsfreuden und Leid

Der Frühling ist ja definitv meine Lieblingsjahreszeit!
Ich genieß es immer sehr wenn es draußen wieder 
heller, grüner und farbenfroh wird.




*
Allerdings kann es auch ganz anders aussehen....
nämlich dann, wenn genau an Grenze auf Nachbars Grundstück
eine Eiche steht ....
So schaut es leider immernoch, trotz Frühling täglich 
bei uns vor der Türe aus ...


Ich denke die letzten Blätter werden diese Tage fallen,
und dann ist endlich Schluß mit Herbstlaub im Frühling.
 ~

Mein momentanes Strickprojekt entwickelt sich
stetig weiter ~ was es wird möchtet Ihr wissen?
Tja .... was meint Ihr ~ was könnte es werden ...

*

HABT EIN SCHÖNES WOCHENENDE!

Nicole

Mittwoch, 6. April 2016

Frühlingszauber

Frühlingszauber

So allmählich wird es auch bei uns im Garten frühlingshaft,
und es ist soooo schön, wenn die Sonne uns mit ihren 
warmen Strahlen verwöhnt
und alles in der Natur anfängt zu sprießen.

Es tut gut und lenkt einwenig von den gesundheitlichen Beschwerden ab.



~*~

Zwischendurch, wenn es die Schmerzen zulassen,
wird fleißig gestrickt.
Ich muss sagen, es flutscht noch nicht so besonders gut,
aber ich bin mit meinem rechten und linken Maschenbild 
schon ganz zufrieden.

Frage an all die unter Euch, die evtl. auch unter 
massiven Gelenk- und Muskelschmerzen als 
Begleitsymtom von Autoimmunerkrankungen leiden.
Gibt es irgendein Mittel was Euch tatsächlich hilft? 

Aber nun zeig ich Euch noch 
mein Strickprojekt:


Frühlingshafte Grüße
sendet Euch Nicole 
 

Montag, 28. März 2016

Ostergrüße



Ganz liebe Ostergrüße 
an Euch Alle!
Ich hoffe Ihr habt schöne Ostertage verlebt
und der Hoppelhase war auch bei Euch.

♥-liche Grüße
von Nicole

Samstag, 30. Januar 2016

Frühlings- / Osterwichteln

Wer hat Lust mitzuwichteln?

Unser Advents- /Nikolauswichteln war so schön ~
das wollen wir wiederholen 
mit einem Frühlings- / Osterwichteln ...
Na ~ wie schaut´s aus? 


Liebe Grüße
von Nicole

Freitag, 22. Januar 2016

gelesen ...

Nachdem ich von dem Buch Tief durchatmen, die Familie kommt von Andrea Sawatzki doch sehr begeistert bin, war ich auf einen Krimi von ihr sehr gespannt ....


"Ein allzu braves Mädchen", erschienen im Piper Verlag

Klappentext:
Ihre roten Haare leuchten zwischen dem Grün der Bäume. Verstört und mit bloßen Füßen findet man die junge Frau in einem Waldstück. Ihr anfängliches Misstrauen den Psychiatern gegenüber weicht erst ganz allmählich dem Bedürfnis, ihre Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte, die wirklich niemanden kalt lässt. Aber entspricht das, was sie erlebt zu haben glaubt, auch der Wahrheit? 
~*~

Es geht um eine junge Frau, die uns aus ihrem Leben erzählt.
Als kleines Mädchen macht sie traumatische Erfahrungen, von der Mutter eigentlich im Stich gelassen muss sie sich schon viel zu früh um Ihren an Demenz erkrankten Vater kümmern.
Auf diese Weise erlangt sie keinen Schulabschluss oder Ausbildung und rutscht schnell in Milieu ab.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich somit gut lesen.
Allerdings hatte ich mir wohl etwas anderes unter 
einem Krimi vorgestellt -
mir war es eindeutig zu psychologisch ....
Die Geschichte ist sehr ergreifend und tragisch - aber
 von Anfang an vorhersehbar.

Mein Fazit: Ich bleibe zukünftig lieber dabei einen humorvollen Roman von Frau Sawatzki zu lesen.


Vielleicht hab Ihr trotzdem Lust Euch Euer eigenes Bild

von dem Roman zu machen ....

Liebe Grüße
von Nicole

Donnerstag, 21. Januar 2016

Dreieckstuch

Wunderbar,
ich hab das Dreieckstuch fertig ~ freu!
Ergänzt mit etwas schönem Baumwollstoff,
(damit etwas Abwechslung ist Gesamtbild kommt)
kann man es locker vorn verknoten.

~*~

Liebe Grüße
von Nicole

Dienstag, 19. Januar 2016

Aber nun ....

Nun ist er da, der Schnee!
Ein wenig Winterzauber ist nun auch hier angekommen.
Mein Schal vom letzten Post kann also zum Einsatz kommen.

Neu auf der Nadel habe ich ein Dreieckstuch aus 
Lang Jawoll Superwash Wolle und 
eine wunderbar kuschelige Wolle (70% Mohair - 30 % Seide)  
 Angel von Permin.
 Ihr seht ~ ich übe weiter ...


 ~*~
Liebe Grüße
von Nicole

Samstag, 16. Januar 2016

Wärmendes

Nun ist der Januar schon wieder zur Hälfte rum ;)
Die Advents- und Weihnachtszeit war sehr schön - aber nun bin ich froh, dass dekotechnisch wieder alles sicher bis zum nächsten Jahr verstaut ist.
Wäre nun noch schön, wenn auch hier bei uns wenigstens etwas Schnee für Winterzauber sorgen könnte, aber vielleicht wird es ja noch was....

Jedenfalls habe ich mich endlich, nach langem Zögern nochmal an Stricknadeln getraut. (Frühere Versuche waren alles andere als entspannend)
Nach einer wirklich tollen Beratung im Wollgeschäft meines Vertrauens (Dankeschön, liebe Fatma) habe ich nun auch Stricknadeln mit denen selbst ich Spaß am Stricken gefunden habe.
Ich hätte im Leben nie daran gedacht, dass es tatsächlich mit dem "richtigen Handwerkszeugs" auch bei mir klappt ... aber nun kann ich meine Anmerkung: Stricken - ich - NIE - kann ich nicht! wohl  hoffentlich bald der Vergangenheit zuordnen.
Von "Können" ist zwar noch nicht die Rede, aber das wird schon noch .... ich bin ja geduldig.
Für´s erste ist es ein Schal geworden in ganz wunderbarer beiger Alpaca Wolle von Mondial mit kleinen Pailletten.
Ihr seht .... die Kälte ~ der Schnee kann kommen!


~❄~


Schönes Wochendende wünscht Euch
Nicole