Sonntag, 3. Juni 2012

Langsam geht´s weiter

Ja, die Stickerinnen unter Euch haben das Motiv bestimmt schon im letzten Post erkannt - andere von Euch tappen im Dunkeln.

Da werde ich Euch mal ein wenig aus Eurer Dunkelheit herausholen, mit einem weiteren Bild /Fortschritt der Stickerei.
Es geht nur langsam voran - da mein Nacken ziemlich schmerzt und ich somit immer Zwangspausen einlegen muss :( - aber macht Euch keine Sorgen alles wird wieder gut!
Im oberen Flügelbereich ist mir natürlich gleich auch noch ein Zählfehler passiert - das kommt davon wenn man sich nicht richtig konzentriert - aber ich denke man kann es trotzdem durchgehen lassen...
Weitere Fortschritte folgen in Bild und Schrift ;)


Jetzt mal an Euch Stickerinnen da draußen im WWW - diese Kreuze über ein halbes Feld die bei diesem Motiv zwischendurch immer vorgegeben sind, finde ich ganz schön nervig - hätte ich wohl einen gröberen Stoff wählen solle, oder nur mit einem Faden statt doppelfädig sticken?

Habt einen schönen Sonntag
liebste Grüße
von Nicole


Kommentare:

  1. Hallo Nicole - ich finde das Motiv wunderschön - auf den kleinen Fehler musst du schon hinweisen, damit man ihn sieht -
    ich sticke immer mit halbem Faden -

    auch deine Schmuckstücke sind traumhaft schön -

    hab einen schönen Tag - lg Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    ja, die halben Stiche sind "nervig". Ich sticke allerdings immer auf 12er Leinen da lassen sich die halben Stiche besser sticken als auf Aida (ich denke den benutzt du) und mit Garn von HF oder VH, das wird nur einfädig gestickt. 6fd. Garn stickt man aber fast immer 2fädig, hast du also richtig gemacht.
    Wenn deine Stickerei fertig ist, wird sie wunderschön sein - und der Fehler "unsichtbar". Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und gute Besserung für deinen Nacken...

    Ganz liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    ich finde es einfach nur schööön und kann den Fehler, auch mit Hinweis, nicht sehen.
    Ich wünsche dir gute Besserung und eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Also , Frauen die sticken bekommen von mir immer tiefe Bewunderung. Das ist so eine Fleißarbeit - unglaublich ! Hab mich gleich mal bei Dir "eingeloggt" .Sei lieb gegrüsst

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole
    Eine wunderschöne Arbeit!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Einen schönen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das wird sooo schön! Mich nerven die halben Stiche auch, aber was soll man machen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    wenn ich das so sehe, muss ich doch mal wieder die Perlen liegen lassen und was sticken.
    Das wird wunderschön.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. wow...das sieht so klasse aus, liebe Nicole!
    Also für mich sind das "spanische Dörfer" von wegen halber Stich und so....ich
    bewundere deine Arbeiten!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen