Dienstag, 23. Oktober 2012

Herbstkranz

Viele viele kleine 
Ahornblätter 
hat meine "Kleine" am Wochenende ausgestanzt.
Unter ziemlicher Kraftanstrengung und "Aua" 
(es war so ein kleiner Knopfstanzer - wer die kennt weiß was ich meine .....) 
ließ sie sich allerdings nicht davon abbringen
 und stanzte jede Menge Blätter.

Ihr Ziel : ein Herbstbaum mit wunderschönem bunten LAUB!
Dieser muss noch hübsch in Szene gesetzt werden und dann möchte sie ihn Euch auch zeigen .....

Bis dahin zeig ich Euch ein Kärtchen mit einem Herbstkranz, 
denn auch für die Mama fielen einige Blätter ab .....



Liebe bunte Grüße
von Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    was für eine tolle Idee!
    Nun weiß ich auch endlich wozu diese "Dinger" gut sind, die bei uns in der hintersten Ecke des Bastelschrankes liegen. ;0)

    Dein Herbstkranz-Kärtchen ist so schön geworden.
    Ach, der Herbst ist schon was Feines!

    Herzliche Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    da war Deine Tochter aber sehr fleißig und Dein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

    Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,

    da war dein Töchterlein aber wirklich fleißig und wie schön, dass für dich auch welche abgefallen sind.
    Das Kärtchen sieht super schön aus und gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. wie wunderschön, dass auch für dich ein paar blättchen "abgefallen" sind :-)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja wunderschön aus!
    Ich weiß zwar nicht, wie alt/jung deine Kleine ist, aber Stanzen ist manchmal kein Zuckerschlecken. Sicher hat sie es gerne getan, denn Kindern macht das unheimlich Spaß!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Aua,
    ja ich weiß was du meinst, habe mit so einem kleinen Ding mal über 300 Sterne für Goodies ausgestanzt, NIE wieder, aber ich könnte ja meinen Sohn mal fragen ;))
    Die Karte sieht wirklich total schön aus, der Herbstkranz ist wuunderschön!
    LG Monique

    AntwortenLöschen